Tel. +49-7532-4326-0

Laufer Valve

Leckageüberwachung der beweglichen O-Ring Dichtung bei Bogenventilen

Zur maximalen Erhöhung der Produktionssicherheit von LIAG® Bogenventilen kann die einzige im Ventil vorhandene bewegliche/dynamische O-Ring Dichtung auf eine mögliche Leckage, bzw. Defekt durch Verschleiß überwacht und mögliche Keimeinschleppungen von außen verhindert werden. 

Merkmale

  • Maximale Produktionssicherheit
  • Keine Keimeinschleppung durch Defekt der beweglichen O-Ring Dichtung
  • Schnelle Schaltzeit durch geringes Betätigungsmoment (Kugellagerführung)
  • Nachrüstbar für Bogenventile

Die Überwachung und Sicherung des konstruktiv zusätzlichen Leckageraums oberhalb der beweglichen O-Ring Dichtung erfolgt entweder mittels Dampfsperre oder durch elektronische Überwachung des Leitwerts einer sog. Leckageraumfüllung mit 98%iger Glyzerinlösung

Zur Erhöhung der Radialstabilität wird die Ventilachse bei beiden Verfahren in einem Edelstahlkugellager geführt. Gleichzeitig reduziert sich das Schaltmoment der Ventilachse.

Downloads

Datenblatt

Leckageüberwachung O-Ring Dichtung

Technische Daten im Überblick

Nennweiten:
DINInchSMS
DN401.5"DN38
DN502"DN51
DN652.5"DN63
DN803"DN76
Werkstoffe:
Produktberührende Edelstahlteile:AISI 316L (1.4404)
Andere Edelstahlteile: AISI 304 (1.4301)
O-Ring Dichtungen:EPDM, FPM (Viton®)‚ FEP, andere Qualitäten auf Anfrage
Oberflächen:
Produktberührend:Ra ≤ 0.8µm (Ra ≤ 32µin)
Temperatur:
Betriebstemperatur:110°C (230°F)
Kurzzeitig:140°C (284°F) - Optional bis 200°C (392°F)

© 2017 LAEUFER International AG